Ich Bau ein Haus

Akteuere...

Planungsbüro Planungsbüro - Jura GmbH
Bahnhofstr. 35a
90559 Burgthann
Anwaltskanzlei für Bausachen QUIRING . SIMON . FRICK
Helmut Aschenbrenner, Schlichter und Schiedsrichter
Arabellastrasse 4
81925 München
Telefon: +49 / (0)89 / 92 88 08 - 0
Architekt Gerstberger Architekten
Cervantesstraße 7
81241 München
Fenster und Türen LORIT Bau GmbH
Heinrich-Heine-Straße 25
08058 Zwickau
Treppenbauer BAVEG GmbH & Co. KG a.A.
Wettersteinstr. 16
82024 Taufkirchen
Heinz Finsterwalder, Gebietsverkaufsleiter
Sanitär Maul & Cie - Sanitäre Anlagen GmbH & Co. KG
Arcisstraße 55
80799 München
Elektro Elektro Rehrl GmbH
Landsberger Straße 83a
80339 München
Baufirma
(Aussenputz, Garage, Weg)
Leider hat HaSeKa mittlereile Konkurs angemeldet :-(
HaSeKa
Firma HaSeKa GmbH & Co.KG
Opalstrasse 34 A
84032 Altdorf
Team für alles andere
(Trockenbau, Malerarbeiten,
Gartenbau, Beratung, Bauüberwachung,
Fliesen- und Parkettleger, uvm...)
Michael (alias Michi) Bürsch
Am Ring 32
82275 Emmering
Mobil. 0172 18 31 90 60
Fax 08141 1534099
Küchenstudio Dross & Schaffer GmbH
Landsberger Str. 425
81241 München
Telefon: 089 - 8960710
Wohnzimmermöbel oldteakdiffusion@hotmail.fr
Old Teak Diffusion
19 Rue des Anges
France - 68120 Pfastatt
Couch Linie C
Mühlegasse 27
FL 9486 Schaanwald, Fürstentu Liechtenstein
Telefon: +423 - 3702060
Christoph Feurstein

Und noch einige andere Firmen, die entweder als Unterauftragnehmer oder an Kleinstgewerken mitgearbeitet haben...

Die nach unserer Meinung empfehlenswerten Firmen haben wir hier verlinkt.
Ausnahme ist Michi Bürsch, da er bisher noch keine Homepage hat...

Zuletzt geändert am 29.12.2011 21:48

 

Kommentar Seite 0 von 0
Hier klicken um einen Kommentar hinzuzufügen
Es gibt 0 Kommentare anzuzeigen.

 

Aktuelles von der Front:

10.03.2012:

Erfahrungen mit Heizung dokumentiert
Es gibt eine neue Seite: Erfahrungen - Heizung.
Hier werden die ersten Erfahrungen mit unserer Wärmepumpe in der Polarzeit (Ende Jan. 2011 bis Mitte Feb 2012) beschrieben.

 

01.03.2012:

Mit steigenden Temperaturen beruhigt sich die WP
Nachdem die Temperaturen Mitte Feb. 2012 wieder von dem Polar-Tief (-18°C) wieder hochgehen, beruhigt sich die Wärmepumpe wieder. Derzeit liegen wir wieder bei Nachttemperaturen um die 0°C und Tagtemperaturen um knapp über 10°C.
Da läuft die Wärmepumpe wieder zeitweise.

01.02.2012:

Die Wärmepumpe läuft und läuft
Die Temperaturen gehen ziemlich in den Keller. In den letzten Tagen hatten wir bis zu 15° Kälte. Trotzdem sind die Kosen für die Wärmepumpe von 59 auf nur 71€ gestiegen. Zusätzlich haben wir die Grundtemperatur mal wieder erhöht um den Boden wärmer zu haben.

16.01.2012:

Die Rechnungsserie will nicht abreissen
Nachdem wir jetzt ca. 9 Monate hier wohnen, haben wir wieder eine Ankündigung einer erneuten Vermessung bekommen. Die ursprüngliche Vermessung hat schon 2.500€ gekostet. Dann mussten wir vor einigen Monaten ein Schnurgerüst beauftragen, über dessen Bezahlung und Beauftragung wir heute noch streiten.
Und wieder kommen Kosten von 900 bis 1.200€ auf uns zu.
Auch die Straße muss wegen unserem Abwasseranschluss wieder neu geteert werden. Das liegt in der Hoheit der Stadt. Dieses Damoklesschwert hängt auch noch über uns.

Siehe unter Bauherren-Tagebücher-DE

16.01.2012:

Das Eingangstor ist fertig.
Ist ganz schön gut geworden. Schön, dass wir uns die Kosten mit unserem Nachbarn teilen können. Bisher habe ich es leider bisher nur im Dunkeln gesehen. Bilder werden noch folgen.

20.12.2011:

Die Heizung in einem der Kellerräume heizt schier ununterbrochen
Nach der Nachbesserung des Elektrikers funktionieren nun zwar die Steuerungen der rechten und linken Kellerräume, aber dafür läuft die Fußbodenheizungen des mitteleren Kellerraums unaufhörich und vor allem unabhängig von dem Thermostaten. Das war vorher nicht so...
Das werden wir nächstes Jahr klären.

19.12.2011:

Nachricht über offene Posten eines Insolvenzverwalters
Über die Baufirma unseres Nachbarn haben wir die Garage, Pflaster- und Gartenarbeten bestellt. Das Meiste haben wir auch bezahlt. Manches haben wir auch gekürzt, weil die Leistung unvollständig erbracht wurde, oder wir nachbessern mussten. Es war alles diskutiert und dokumentiert.
Jetzt fangen wir wieder von vorne an...

15.12.2011:

Offene Sanitärarbeiten werden erledigt...
Die Sanitärfirma schickt einen erfahrenen Mitarbeiter, der die offenen Arbeiten erledigt.
Bleibt nur noch die Frage nach dem Wasserschaden. Das werden wir klären, wenn die Rechnung für die Reparatur vorliegt.

13.12.2011:

Elektro wird nachgebessert...
Nach über zwei Wochen, wurden einige Elektroarbeiten nachgebessert.